Skip Navigation LinksStartseite > Blutspendedienst > Stiftung

Stiftung des DRK-Blutspendedienst NSTOB

Unsere Stiftung dient der Förderung des Gesundheitswesens. Sie unterstützt u.a. Maßnahmen zur Motivation zur Blutspende sowie Aktionen zur Schulung ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Darüber hinaus fördert die Stiftung Wirtschaftsgüter, die für die Durchführung von Blutspendeterminen benötigt werden. Seit der Gründung der Stiftung Ende 2008 gibt es eine starke Resonanz. Bereits mehr als 1.400 Anträge sind bei uns eingegangen und überwiegend befürwortet worden. Besonders interessant dabei sind innovative Projekte der DRK-Gliederungen. Das Kuratorium tagt dazu i.d.R. zweimal im Jahr.

Die 25 Blutspende-Helferinnen des DRK-Ortsverein Alfeld treten dank der Unterstützung durch die Stiftung des DRK-Blutspendedienst NSTOB zukünftig in einheitlichen Poloshirts auf. Beim letzten Spendetermin stieß die neue Uniform bereits auf positive Rückmeldung seitens der BlutspenderInnen.
Foto: Margrit Falke, Christa Decker, Christa Weßler, Jutta Dettmer und Waltraud Bartels „hielten Händchen“ als Ute Knüppel Blut spendete.

Bei Fragen zur Stiftung, Förderrichtlinien und Anträgen kontaktieren Sie bitte Ihre zuständige Gebietsreferentin bzw. Ihren zuständigen Gebietsreferenten. Sie können Ihre Anträge gern schriftlich per Post oder per Fax bei uns einreichen.

Kontakt

Stiftung des DRK-Blutspendedienst NSTOB
Claudia Burggraf, Sarah Steiert
Eldagsener Straße 38
31830 Springe

Telefon 05041 / 772-555
Telefax 05041 / 772-208